01. Juni 2024

Veranstaltung

Musik Rund um Bern: Benefizkonzert «Klage - Hoffnung - Kunst»

Der Verein «Musik Rund-um-Bern» lädt ein zum Benefizkonzert «Klage- Hoffnung- Kunst».

Gabrielle Brunner an der Violine und Aljona Kozlova am Klavier spielen Franz Schuberts «Phantasie C-Dur für Violine und Klavier» sowie Werke von Fanny Mendelsson, Rebecca Clarke und Francois Poulenc. Der Schauspieler Richard Henschel trägt Gedichte ukrainischer Dichterinnen vor.

Die Kollekte kommt Indigenen Gemeinschaften und Minderheiten zu Gute. Wir freuen uns, dass auch die GfbV berücksichtigt wird.

«Es ist uns stets ein grosses Anliegen, in diesen Konzerten nicht nur an die drohende oder bereits geschehene Vernichtung Indigener Gemeinschaften zu mahnen und mit dem Erlös der Benefizkonzerte den Kampf gegen diese Bedrohung zu unterstützen, sondern ihrem Denken Raum zu geben», sagt Gabrielle Brunner, Initiantin und Violistin von «Musik Rund-um-Bern»

Seien Sie willkommen, ganz nach dem Motto «Gutes tun und gleichzeitig klassische Musik vom Feinsten geniessen». Es ist keine Reservation nötig, freie Platzwahl.

Wann: Samstag , 1. Juni 2024, 14:45 Uhr

Wo: Kapelle des Tertianum Viktoria, Schänzlistrasse 63 3013 Bern

 

Bei Verwendung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Mehr Informationen

Ok

Newsletter Anmeldung

Unser Newsletter informiert Sie über aktuelle politische Entwicklungen und das Engagement der GfbV sowie unserer Partnerorganisationen.

Vorname *
Nachname *