Q&A mit Aili Keskitalo: Nachhaltige Entwicklung und Indigenen-Rechte – Gesellschaft für bedrohte Völker

Q&A mit Aili Keskitalo: Nachhaltige Entwicklung und Indigenen-Rechte

Freitag, 03. September 2021
Bern

Nachhaltige Energiequellen sind wichtig im Kampf gegen den Klimawandel. Doch auch Grüne Energien stellen Herausforderungen an Mensch und Umwelt. Dabei kommen die Rechte von indigenen Gemeinschaften auf ihr Land und auf Selbstbestimmung oft zu kurz. Aili Keskitalo, Präsidentin des norwegischen Sami-Parlamentes, spricht im Q&A über die Auswirkungen des Ressourcenbooms in der Arktis auf die indigenen Gemeinschaften, welche Veränderungen es speziell in Bezug auf erneuerbare Energien bräuchte und was die internationale Gemeinschaft dazu beitragen kann. Sie beantwortet dabei auch Fragen direkt aus dem Publikum.

Das Q&A findet über das Videokonferenz-Tool Zoom statt und wird gleichzeitig auf Facebook gestreamt. Die Veranstaltung findet auf Englisch statt.

Wann: Freitag, 3. September 2021, 12:45-13:15 Uhr
Wo: Online-Veranstaltung auf Zoom

Hier geht zum ZOOM-LINK

Bei Verwendung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Mehr Informationen