Français
Gesellschaft für bedrohte Völker

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) bilden die Grundlage und sind integrierender Bestandteil der Vertragsbeziehungen zwischen den Nutzern der Webiste www.gfbv.ch und der Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV). Der Vertragsabschluss kommt mit dem Versenden der Bestellung, bzw. des Spendenauftrags zustande. Mit dem Versenden einer Bestellung anerkennt der Besteller diese AGB als für ihn verbindlich.

2. Vertragsgegenstand
Neben den im Shop angebotenen Waren können Sie auch Spenden, sowie Mitgliedschaften bezahlen. Bei der Mitgliedschaft handelt es sich um eine Spende für ein Jahr. Diese wird nicht automatisch verlängert. Sie erhalten in den Folgejahren einen Einzahlungsschein, mit welchem Sie die Mitgliedschaft verlängern können.

3. Zugang
Sie bestätigen hiermit das 18. Altersjahr erreicht zu haben.

4. Urheberrecht/Nutzungsrecht
Die Inhalte auf www.gfbv.ch sind urheberrechtlich geschützt. Die vollständige oder teilweise Vervielfältigung, die elektronische oder mit anderen Mitteln erfolgte Verbreitung, die Modifikation, die Benützung für kommerzielle oder öffentliche Zwecke bedarf der vorherigen Zustimmung durch die Gesellschaft für bedrohte Völker Schweiz.

5. Persönliche Daten & Datenschutz
Wenn Sie sich registrieren oder als Gast eine Bestellung tätigen, einen E-Newsletter abonnieren oder uns finanziell unterstützen, entscheiden Sie sich, uns zu mittels des Internet-Adressformularen persönliche Daten zu übergeben. Die GfbV hält sich an die Bestimmungen der schweizerischen Datenschutzgesetzgebung. Ihre Adress-Informationen werden von der GfbV zu keiner Zeit Dritten verkauft, vermietet oder für Zwecke Dritter weitergegeben. Die GfbV gibt grundsätzlich keine Daten an aussenstehende Personen oder Organisationen weiter. Die GfbV erlaubt sich, die Adressen-Informationen für zusätzliche Spendenaufrufe zu verwenden. Die GfbV respektiert den Willen von Sympathisanten, Spendern und Mitgliedern, die nicht mehr von der Organisation kontaktiert werden wollen. Diese haben die Möglichkeit sich bei der GfbV auf die Sperrliste setzen zu lassen.

6. Kreditkarten
Uns anvertraute Kreditkartennummern werden sorgfältig behandelt, in verschlüsselter Form übermittelt und ausschliesslich für diese Transaktion gespeichert.

7. Haftung
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit der grösstmöglichen Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte auf www.gfbv.ch übernimmt die GfbV keine Haftung.

8. Anwendbares Recht / Gerichtsstand
Diese AGB unterstehen schweizerischem Recht. Der Gerichtsstand ist Ostermundigen.

9. Lieferungsbedingungen
Der Versand der materiellen Güter im Shop erfolgt in der Regel nach zwei Arbeitstagen per Schweizer Post gemäss vom Käufer gewählter Versandsoption nach der Vorauszahlung per Kreditkarte. Die GfbV übernimmt keine Haftung für die Schäden, die durch den Transport entstehen. Die GfbV haftet nicht für die verspätete oder nicht Zustellung durch die Schweizer Post, wenn die GfbV nicht grobfahrlässig oder vorsätzlich handelt.

10. Zahlungsbedingungen
Die Vorauszahlung erfolgt per Kreditkarte (Visa oder Mastercard). Der Besteller bestätigt mit dem Versand der Bestellung, dass die Kreditkartendaten richtig sind und dass er berechtigt ist, mit der verwendeten Kreditkarte Bestellungen zu tätigen. Für den Schaden, der durch widerrechtliches Verwenden der Kreditkarte entsteht übernimmt die GfbV keine Haftung.

Auskunft
Für weitere Fragen bezüglich Datenschutz auf der Website www.gfbv.ch kontaktieren Sie Gesellschaft für bedrohte Völker, Schermenweg 154, CH-3072 Ostermundigen, Telefon +41 31 939 00 00, Fax +41 31 939 00 19, E-Mail info(at)gfbv.ch


Werden Sie Mitglied!

Ihr Einsatz für bedrohte Völker!

Unterstützen Sie die GfbV!

Ihr Spendenbetrag in CHF


Laufend über die Arbeit der GfbV informiert sein

Gratis Newsletter abonnieren!